Janek Gwizdala kommt nach Reutlingen

Janek Gwizdala kommt nach Reutlingen

Es ist mir eine besondere Freude, mitteilen zu können, dass der Weltklasse-Bassist Janek Gwizdala am 11.05.2017 für ein Solo-Konzert nach Reutlingen kommen wird. Janek befindet sich gerade auf der „Last Minute World Tour“ und spielt im Maximilian in Reutlingen eines von nur zwei Deutschland-Konzerten des momentanen Abschnitts der Tour. Reutlingen wird also in absehbarer Zeit der einzige Ort im süddeutschen Raum sein, an dem man diesem einzigartigen Künstler begegnen und hautnah ihn und seine Musik erleben kann.

Die Liste der Musiker, mit denen der Grammy-nominierte Bassist schon zusammen arbeitete, liest sich wie das Who-is-Who der Jazz- und Fusionszene: Randy Brecker, Hiram Bullock, Mike Stern, John Mayer, Airto Moreira, Chuck Loeb, Peter Erskine, Flora Purim, Pat Metheny, Billy Cobham, Bob James, John Patitucci, Bob Mintzer, Marcus Miller, Jojo Mayer, Paul Shafer, Dennis Chambers, Gary Novak und Wayne Krantz. Die insgesamt 18 Veröffentlichungen unter eigenem Namen, darunter drei Bass-Soloalben, sprechen eine deutliche Sprache für den immensen kreativen Output und die Vielseitigkeit des Multiinstrumentalisten. 

Ein Solokonzert mit Janek ist ein Erlebnis der besonderen Art: Wie kein Zweiter versteht es der Virtuose durch den Einsatz von Loopern und Effekten Klangteppiche, perkussive Elemente und Akkordspiel in seinen Songs und Improvisationen zu einem großen Ganzen zu verweben und nimmt so seine Zuhörer mit auf eine Reise mitten in die schier unendlichen kreativen Möglichkeiten eines Ausnahmemusikers. Feste Songs und Improvisationen wechseln sich ab, und stellen so die riesige Bandbreite an Sounds und Klangfarben des noch so jungen Instruments E-Bass eindrucksvoll zur Schau. Gwizdala sagt aber selbst sinngemäß „ich bin in allererster Linie Musiker. Der Bass ist mein vorrangig gewähltes Ausdrucksmittel.“ Und so kommen nicht nur Bassisten hier auf ihre Kosten, sondern generell jeder Musikbegeisterte, der Instrumentalmusik mag und sich auf einen Abend mit einem weltweit einzigartigen Künstler einlassen möchte.

Janek beschreibt seine Musik als eine Mischung aus den Foo Fighters und Miles Davis. „I think both of those artists are melodic, innovative, write great songs, and put on a kick ass live show. So there you have it…“

Ich freue mich riesig auf diesen Abend und bin voller Begeisterung und froher Erwartung, dies alles in Kooperation mit Janek und dem Team des Maximilians möglich zu machen!

Tickets für die Veranstaltung gibt es exklusiv unter tickets@martinbuerger.de und im Maximilian in Reutlingen für 18,-€.

Veranstaltungsbeginn ist um 21:00h, der Einlass beginnt ab 18:00h. Es wird für die Teilnehmer des Konzertes eine spezielle Auswahl an Gerichten aus der Karte des Max‘ geben. Wer also eine weitere Anreise hat, kann sich kulinarisch gut versorgt wissen.

Wer sich etwas Musik im Voraus anhören möchte, kann dies auf janekgwizdala.com tun oder in einem seiner zahlreichen Vlog-Beiträge stöbern:

Kommt in Scharen, ich freue mich auf jeden Einzelnen von Euch!

Martin.

Comments are closed.